Ortsgemeinde Niederhambach

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Ortsgemeinde Niederhambach!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch dieser Seite.

GEDENKVERANSTALTUNG ZUM VOLKSTRAUERTAG

 

Niederhambach gedachte wieder der Toten am Volkstrauertag

Nachdem im vergangenen Jahr coronabedingt die Gedenkfeier am Volkstrauertag abgesagt werden musste, hat sich die Gemeinde in diesem Jahr dazu entschlossen, die Gedenkfeier unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen wieder durchzuführen. Krankheitsbedingt konnte der Gemischte Chor „Die Bachfinken“ die Feier nicht wie sonst mit Liedbeitragen mitgestalten. Auch die Anwesenheit der Niederhambacher Bürger hielt sich erkennbar in Grenzen. Traditionell hielt Kurt Emert die Gedenkrede. Dabei erinnerte er an die Toten des ersten und zweiten Weltkrieges. Eine Rührung war ihm anzumerken, als er mit wenigen Worten auf den Tod seines Großonkels im Jahre 1916 im ersten Weltkrieg einging. Erstmals ging er in seiner Rede auch auf die toten Soldaten der Bundeswehr ein, die bei den Auslandseinsätzen ums Leben kamen. Danach wurde an den beiden Denkmälern je ein Kranz in einem würdigen Rahmen abgelegt.